dieses Heilmittel haben wir uns kaputt gemacht…

Kindergesundheit

Da gibt es in den USA eine gescheite Fachärztin für Neurologie, die sich auch und besonders um Kinder kümmert. Das kann sie deshalb so gut, weil sie selbst ein Kind hat, das lange Zeit krank war. Und durch die Kunst der Ärztin und Mutter wieder gesundete. Auf diesem Weg hat die Mama sehr viel gelernt und uns dieses Wissen dankenswerterweise in einem Buch weitergegeben.

Das Wissen lässt sich in wenigen Zeilen zusammenfassen. Selten hab ich so gelungen den Weg zur Gesundheit beschrieben gefunden. Bitte staunen Sie mit:

„Wenn Kinder Verhaltensauffälligkeiten zeigen, geistig mit den anderen nicht mithalten können oder ernsthaft krank sind, werden meist Medikamente verschrieben, die jedoch an der eigentlichen Ursache nichts verändern.

Die Neurologin Maya Shetreat-Klein hat einen völlig neuartigen Ansatz in ihrer Arbeit mit Kindern entwickelt. Sie legt den Fokus auf die Darmgesundheit. Ihr einfacher Ansatz: Verbessertes Essen = funktionierendes Mikrobiom = optimal versorgtes Gehirn.

Jeder Teil unseres Körpers, von der Zelle bis zu den Hormonen und Neurotransmittern, braucht die richtige Nahrung, um gut zu funktionieren. Deshalb ist natürlich gewachsene Nahrung ohne chemische Zusatzstoffe und ohne Genmanipulation der wichtigste Verbündete für die Kindergesundheit. Maya Shetreat-Klein erklärt, wie die heutigen Anbaumethoden, die industrielle Verarbeitung und eine unzureichende Gesetzgebung dazu führen, dass wir ungesunde Nahrung zu uns nehmen.

Sie finden hier zwei wichtige Statements. Nämlich:

  • Hippokrates hatte Recht. Deine Nahrung ist dein Heilmittel.
  • Und dieses Heilmittel haben wir uns kaputt gemacht.

Das erste Statement ist in der heutigen Schulmedizin praktisch untergegangen. Da wird sogar – denken Sie an die DGE – mit falscher Nahrung Krankheit erzeugt. Das zweite Statement lässt uns alle ein wenig hilflos dastehen. Weder können wir unsere Nahrung selbst noch biologisch richtig anbauen, noch hat der Boden die ursprüngliche Lebenskraft.

Sehen Sie: Das ist der Hintergrund der Idee, der Molekular-Medizin, erst zu messen und dann zu ergänzen. Auch wenn diese Methode nicht 100%ig ideal ist, überzeugt doch das Ergebnis.

Hier in diesen News nachzulesen.

 

Quelle: Maya Shetreat-Klein „Darm heilt Hirn heilt Körper“

5 Gedanken zu “dieses Heilmittel haben wir uns kaputt gemacht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s